Brandenburger Innovationspreis 2017 im Cluster Ernährungswirtschaft

Potsdam. Im Rahmen des Tages der Ernährungswirtschaft wurde die Bäckerei VOLLKERN mit dem „Brandenburger Innovationspreis“ im Cluster Ernährungswirtschaft ausgezeichnet worden. Die Bäckerei aus Temnitztal / OT Rohrlack im Landkreis Ostprignitz-Ruppin erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro. weiterlesen …


Innovationen sind in einer Welt der zunehmend wissensbasierten Wirtschaft wesentliche Triebfedern für die Qualität der Standorte. Marktfähige Innovationen entscheiden über Zukunftspotenziale und -chancen, über Arbeitsplätze, Attraktivität und Wohlstand einer Region. Wettbewerbsfähigkeit ist heute Innovationsfähigkeit.

Um diese Innovationsfähigkeit weiter zu stärken und vor allem, um die Innovatoren des Landes Brandenburg zu würdigen, lobt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg in diesem Jahr erneut den Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft aus.

Es ist ein Preisgeld von 10.000 Euro ausgelobt.

Der Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft wird verliehen auf dem Tag der Ernährungswirtschaft 2017.