Preisträger 2019

Brandenburger Innovationspreis 2019 im Cluster Ernährungswirtschaft geht an zwei Unternehmen

Im Rahmen des Tages der Ernährungswirtschaft sind am 19. Juni 2019 zwei Unternehmen mit dem „Brandenburger Innovationspreis“ 2019 im Cluster Ernährungswirtschaft ausgezeichnet worden: Die Unternehmen teilen sich ein Preisgeld von 10.000 Euro.


EWG Eberswalder Wurst GmbH

Das Qualitäts-Programm der Eberswalder Wurst GmbH „100% Regional“ setzt auf neue Haltungssysteme zum Wohle des Tieres, gentechnikfreie Futtermittel, eine fachgerechte Ausbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einen fairen Preis für die Landwirte, damit diese ihre Haltungsmethoden für Nutztiere nachhaltig gestalten können. Das Unternehmen garantiert kurze Transportwege und ein Partnerschaftsnetzwerk in der Region für die Region. Die regionalen Partner stehen für Transparenz, die Einhaltung definierter Standards und faires Miteinander.


Unicaps GmbH

Das Unternehmen bietet mit seinen eigenen Marken My-CoffeeCup und My-TeaCup Bio-Kaffee und Bio-Tee in nachhaltigen Bio-Kapseln an. Hochwertiger Genuss wird kombiniert mit einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Deshalb sind die Kapseln Bio-zertifiziert und kompostierbar. Auch können sie für die bekannten Maschinen wie von Nespresso und Nescafé Dolce Gusto genutzt werden.